Abgebrochene und abgebrochene Zähne: Ursachen und Lösungen

Unsere Zähne sind wirklich stark, aber mit den vielen Belastungen, die sie aushalten müssen, können sie abplatzen, knacken oder brechen.

 


Häufige Ursachen für diese Unterbrechungen können sein:
• Etwas Hartes essen
• Gesichtstrauma nach einem Unfall
• Sportschäden
• Unbehandelte Hohlräume können dazu führen, dass ein Zahn spröde wird und bricht
• Alte, große Amalgamfüllungen, bei denen die verbleibende Struktur des natürlichen Zahns im Laufe der Zeit spröde werden kann

Gebrochene Zähne verursachen nicht unbedingt sofort Schmerzen. Wenn die Pause nervös geworden ist, kann es zu gelegentlichen Beschwerden beim Kauen oder zu Kälte- und Hitzeempfindlichkeiten kommen. Unabhängig davon, ob Sie Schmerzen haben oder nicht, sollten alle Pausen so schnell wie möglich von Ihrem Portman-Zahnarzt untersucht werden, um den Gesundheitszustand und die Verträglichkeit des Zahns zu überprüfen und die erforderliche Behandlung bereitzustellen, um weiteren Verschleiß oder Problemen vorzubeugen.

 


Behandlung von Frakturen und Zahnbrüchen

Zähne mit kleinen Rissspuren an den Rändern verursachen normalerweise keine Schmerzen oder Probleme. Möglicherweise schlägt Ihr Zahnarzt jedoch eine Reparatur vor, indem Sie den Rand glätten und eine zahnfarbene Füllung einsetzen. Dies verhindert, dass die raue Kante Ihre Lippen oder Zunge schneidet.

Stark gebrochene und schwer gebrochene Zähne erfordern möglicherweise komplexere Behandlungen, da diese Probleme auf eine Kavität zurückzuführen sein können. Eine große Höhle kann Brüche und Brüche verursachen und wird, wenn sie belassen wird, extrem schmerzhaft. Zahnhöhlen können auch Infektionen entlang des freiliegenden Zahnfleischs und der Pulpa verursachen (Wurzelkanal, Nerven und Bindegewebe). In solchen Fällen kann eine Wurzelbehandlung erforderlich sein. Risse und Brüche können auch Ihre Nervenenden freilegen und die Zähne empfindlich gegenüber heißer und kalter Luft und Lebensmitteln machen.

Bei rissigen und abgebrochenen Zähnen ist eine Wurzelbehandlung nicht immer erforderlich. Wo es keine Schmerzen oder Infektionen gibt, können Risse mit einem speziellen Zahnzement gefüllt und zusammengebunden werden, während ein abgebrochener Zahn mit einer Krone repariert wird. Kronen werden auch als Teil der Behandlung für andere Arten von Rissen und Brüchen verwendet, wie gebrochene Höcker, gespaltene Wurzeln oder vertikale Brüche, gespaltene Backenzähne und als Vorsichtsmaßnahme gegen weitere Risse. Als letzte Möglichkeit kann Ihr Portman-Zahnarzt empfehlen, den Zahn zu entfernen, wenn er von innen nach außen verfallen und unwiderruflich gebrochen ist.

Ein gerissener oder gebrochener Zahn ist möglicherweise nicht spürbar oder verletzt, aber nur, weil er keine Probleme verursacht, heißt das nicht, dass Sie ihn ignorieren sollten. Unabhängig davon, wie geringfügig Sie denken, ist es Teil einer guten Routine für die Mundgesundheit, Abnormalitäten von Ihrem Portman-Zahnarzt untersuchen zu lassen. Da Infektionen schnell auftreten können, möchten Sie sicherstellen, dass Sie so schnell wie möglich die richtige Behandlung erhalten. Durch regelmäßige Kontrollen und Gespräche mit Ihrem Zahnarzt können Sie verhindern, dass sich Brüche und Risse zu Problemen entwickeln.

Was tun, wenn Sie sich den Zahn brechen?

Wenn Sie einen Zahn gebrochen oder gebrochen haben, befolgen Sie diese Schritte unmittelbar vor der Buchung eines Termins bei Ihrem Portman-Zahnarzt.
• Spülen Sie Ihren Mund mit warmem Wasser aus
• Üben Sie mit Gaze oder einem feuchten Teebeutel Druck auf Blutungen aus
• Legen Sie einen Eisbeutel auf Ihre Wange, wenn eine Schwellung vorliegt
• Wenn Sie Zugang dazu haben, decken Sie alle größeren Risse mit provisorischem Zahnzement ab
• Wenn es schmerzhaft ist, verwenden Sie ein rezeptfreies Schmerzmittel wie Paracetamol (es sei denn, Ihr Hausarzt hat etwas anderes empfohlen).
• Decken Sie abgebrochene Zähne mit Milch, Speichel oder Kochsalzlösung ab
Wenn Ihr Zahn gebrochen ist, stellen Sie sicher, dass Sie ihn nicht putzen, und vereinbaren Sie einen Termin, um Ihren Zahnarzt so bald wie möglich zu besuchen. Ihr Portman-Zahnarzt wird mit Ihnen die beste Methode zur Reparatur der Bruchstelle besprechen, die eine oder eine Kombination aus Füllungen, Kronen und Wurzelkanalbehandlungen sein kann.